0 52 50 - 5 22 60
  info(at)groene-architektur.com

Fortbildung im Freilichtmuseum Detmold

 

Bei schönstem Septemberwetter haben wir zum dritten mal in folge die jährliche Fortbildungsveranstaltung des LWL im Freilicht Museum Detmold besucht. Dieses Jahr haben wir unter dem Motto der Veranstaltung, Denkmalpflege: Westfälisch-Praktisch, ganz besonders auf einige der wichtigsten Charakterstücke eines Denkmals gesehen: Türe und Tore.

Eigentlich als selbstverständlicher Teil eines Gebäudes wahrgenommen, wurde uns in vielen Fachvorträgen und praxisorientierten Vorstellungen die eigentliche Komplexität und tiefer greifende Bedeutung dieser Zeitzeugen im Denkmal näher gebracht. Durch die Zusammenkunft verschiedenster Experten konnte einiges an Wissen über den Erhalt und die Anpassung an heutige Alltagsansprüche ausgetauscht werden. 

Auch dieses Jahr konnten wir vieles im Bereich der Denkmalpflege dazulernen und freuen uns schon auf das kommende Jahr.